(Senior) Compliance Manager LkSG (m/w/d) Automotive

Fagro Düsseldorf GmbH (Senior) Compliance Manager LkSG (m/w/d) Automotive - Köln Entwickeln Sie Strategien für die Implementierung und Überwachung von LkSG Compliance eines internationalen Marktführers

Branche
Automotive Deutschland,Köln,Legal / Compliance
Standort
Köln
Datum
21.12.2023 Vollzeit 40 Wochenstunden

Bewerben für

(Senior) Compliance Manager LkSG (m/w/d) Automotive - Köln Einfach Formular ausfüllen und bewerben. Wir freuen uns Sie kennen zu lernen.

männlich weiblich divers
Hinzufügen

Zum Unternehmen

Wir betreuen aktuell ein zukunftsträchtiges, international aufgestelltes Unternehmen aus der Automobilzulieferindustrie. Daher suchen wir für die unbefristete Festanstellung als (Senior) Compliance Manager (m/w/d) Automotive im Großraum Köln einen Volljuristen für die globale Implementierung und die Sicherstellung der ab dem 01.01.2023 greifenden LkSG Compliance zur Überwachung und zum Schutz der internationalen Lieferketten des Unternehmens.


Als Recruiting-Spezialisten bieten wir als Fagro-Team seit mehr als 13 Jahren Bewerber: innen einzigartige Karrierechancen. Dabei begleiten wir Sie von Anfang an bei Ihrem nächsten Schritt in Richtung Traumjob.


Funktion:

  • Sie berichten organisatorisch an den Vice President Group Compliance und stehen im direkten Austausch mit dem CEO so-wie dem globalen Top Management.
  • Sie sind Teil eines Beratungszirkels mit dem VP, dem CEO sowie dem EVP und entwickeln eine Strategie für die Implementierung und Überwachung der globalen LkSG Compliance.
  • Sie Screenen die Lieferketten des Unternehmens, nehmen Risikoeinschätzungen vor und sorgen für den nachhaltigen Aufbau von Evaluierungsprozessen.
  • Sie erkennen Verbindungen drohender Risiken und beraten hinsichtlich möglicher Auswirkungen.
  • Sie bilden die Schnittstelle zwischen dem Management, den Fachbereichen und externen Stellen.
  • Sie führen das Controlling durch und übernehmen regelmäßige Analysen.
  • Sie erhalten einen enormen Freiheitsgrad und nutzen diesen für die stetige Prozessanalyse und -optimierung sowie für eine nachhaltige Entwicklung und Bewusstseinsförderung Innerhalb der Gruppe.

Anforderungen:

  • Sie haben ein zweites Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über einen qualifizierten Studienabschluss in rechtswissenschaftlichen Themengebieten.
  • Sie blicken auf mehrere Jahre Berufserfahrung im Compliance Bereich zurück und haben idealerweise Berührungspunkte mit dem LkSG gehabt (nice to have).
  • Sie haben ein sehr gutes Urteilsvermögen für Risikoeinschätzungen und sehr gute Kenntnisse in Compliance- Standards und Prozessen.
  • Sie sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten, strategischem Weitblick und einer Problemlösungsmentalität.
  • Sie haben ein sicheres Auftreten gegenüber dem (internationalen) Management und bewegen sich frei in Schnittstellen-funktionen.
  • Sie handeln (pro) aktiv und brennen für eine vielseitige Herausforderung mit einem sehr großen Freiheitsgrad und suchen Gestaltungsmöglichkeit innerhalb einer ohnehin schon reifen Prozess- und Organisationsstruktur.
  • Verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab.
  • Internationale Reisebereitschaft im Bedarfsfall

Angebot:

  • Ein ausgezeichnetes Aufbau- und Entwicklungsszenario mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Attraktives Gehalt zzgl. Boni und einem Firmenfahrzeug
  • Homeoffice- Möglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • Eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem international erfolgreichen Unternehmen
  • Verbindlichkeit, Anerkennung und Fairness

Sind Sie momentan offen für eine neue berufliche Herausforderung und finden Sie sich in dieser Stellenausschreibung wieder? – Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


*) Die männliche Schreibform dient allein der Vereinfachung und steht z.B. für die geschlechtsneutrale Bezeichnung des Berufs. Angesprochen und Willkommen sind alle Menschen, gleich welchen Geschlechts (m/w/d).

Stellen-ID: 18050

Ansprechpartner

Dennis Bendig

T +49(0)211 417 437 640