OPEX Manager (m/w/d)

Fagro Düsseldorf GmbH OPEX Manager (m/w/d) - Ruhrgebiet Gestalten Sie die Zukunft der Effizienz: OPEX Manager (m/w/d) gesucht!

Branche
Industrie Deutschland,Engineering,Nordrhein-Westfalen,Ruhrgebiet
Standort
Ruhrgebiet
Datum
18.06.2024 Vollzeit 40 Wochenstunden

Bewerben für

OPEX Manager (m/w/d) - Ruhrgebiet Einfach Formular ausfüllen und bewerben. Wir freuen uns Sie kennen zu lernen.

männlich weiblich divers
Hinzufügen

Zum Unternehmen

Wir betreuen aktuell einen weltweit anerkannten Hersteller für Tür-, Tor- und Verladelösungen im Recruiting-Prozess. Daher suchen wir für die unbefristete Festanstellung als OPEX Manager (m/w/d) am Standort Ruhrgebiet eine verantwortungsbewusste und engagierte Persönlichkeit.

Als Recruiting-Spezialisten bieten wir als Fagro-Team seit mehr als 14 Jahren Bewerbern einzigartige Karrierechancen. Dabei begleiten wir Sie von Anfang an bei Ihrem nächsten Schritt in Richtung Traumjob.

Funktion:

  • Sie implementieren und entwickeln ein fortschrittliches Operational Excellence System für unsere Werke, um transparente und nachverfolgbare Prozesse zu gewährleisten.
  • Sie leiten Projekte zur Optimierung von Produktivität, Prozessen und Abläufen und setzen dabei den Fokus auf Wert- und Effizienzsteigerung.
  • Sie analysieren die Ablauforganisation und identifizieren Verbesserungspotentiale sowohl in administrativen Prozessen als auch in der Produktentstehung
  • Sie unterstützen die Entwicklung eines umfassenden Berichtswesens und Kennzahlensystems, um Initiativen erfolgreich zu verfolgen.
  • Sie entwickeln innovative Schulungskonzepte und führen praxisorientierte Workshops (z.B. 5S, VM, VSM/SSM, SFM, etc.) selbstständig durch.
  • Sie koordinieren den standortübergreifenden Austausch und fördern die Verbreitung von Best Practices in allen Werken.
  • Sie stellen ein engagiertes OPEX-Team zusammen, um den OPEX-Ansatz nachhaltig in allen Produktionsstandorten zu verankern und stetig zu verbessern.

Anforderungen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes technisches Studium mit Schwerpunkt Mechatronik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder Elektrotechnik und verfügen über mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Rolle.
  •  Sie können nachweisbare Projektverantwortung oder die Teilnahme an der vollumfänglichen Etablierung eines OPEX-Ansatzes in einem produzierenden Unternehmen vorweisen
  • Sie beherrschen Englisch in Wort und Schrift.
  • Erfahrung in interkulturellen Change-Prozessen und Lean Management bringen Sie mit.
  • Sie haben nachweisbare Projektverantwortung bei der Etablierung eines OPEX-Ansatzes in einem produzierenden Unternehmen
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Umsetzungs- und Durchsetzungsstärke sowie eine Hands-on-Mentalität
  • Ein positives Menschenbild und hohe Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab

Angebot:

  • Sehr interessantes Aufgabenspektrum
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung
  • Attraktives Gehaltspaket inkl. PKW
  • Homeoffice möglich
  • Ein interessanter Arbeitsplatz mit interessanten Aufgaben
  • Kollegiales und hilfsbereites Arbeitsumfeld 

Sind Sie momentan offen für eine neue berufliche Herausforderung und finden Sie sich in dieser Stellenausschreibung wieder? – Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

*) Die männliche Schreibform dient allein der Vereinfachung und steht z.B. für die geschlechtsneutrale Bezeichnung des Berufs. Angesprochen und Willkommen sind alle Menschen, gleich welchen Geschlechts (m/w/d).

Stellen-ID: 18337

Ansprechpartner

Lorena Mesa Lozano

T +49(0)211 417 437 640