Spezialist (m/w/d) Geldwäscheprävention / AML

Fagro Düsseldorf GmbH Spezialist (m/w/d) Geldwäscheprävention / AML - Bonn Werden Sie jetzt Teil eines etablierten Unternehmens aus dem Finanzsektor!

Branche
Banking Banking,Bonn,Deutschland,Nordrhein-Westfalen
Standort
Bonn
Datum
09.07.2024 Vollzeit 40 Wochenstunden

Bewerben für

Spezialist (m/w/d) Geldwäscheprävention / AML - Bonn Einfach Formular ausfüllen und bewerben. Wir freuen uns Sie kennen zu lernen.

männlich weiblich divers
Hinzufügen

Zum Unternehmen

Wir betreuen aktuell ein etabliertes Unternehmen aus dem Finanzsektor im Recruiting-Prozess. Daher suchen wir für die unbefristete Festanstellung als Spezialist (m/w/d) Geldwäscheprävention / AML für den Standort Bonn eine selbstständige und zuverlässige Persönlichkeit.

Als Recruiting-Spezialisten bieten wir als Fagro-Team seit mehr als 14 Jahren Bewerbern einzigartige Karrierechancen. Dabei begleiten wir Sie von Anfang an bei Ihrem nächsten Schritt in Richtung Traumjob.

Funktion:

  • Sie setzen eigenverantwortlich geldwäscherelevante Anforderungen um und sorgen in Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachbereichen für deren Umsetzung
  • Sie erstellen selbstständig Vorstandsvorlagen und entwickeln Konzepte zu geldwäscherelevanten Themen
  • Sie leiten die jährliche Erstellung des Rechenschaftsberichts für den Vorstand und Verwaltungsrat
  • Sie sind verantwortlich für die Prozesse zur Geldwäscheprävention und verbessern kontinuierlich die internen Vorgaben
  • Sie beraten den Vorstand in relevanten Angelegenheiten, führen Überwachungshandlungen durch und fungieren als zentrale Ansprechperson für interne und externe Aufsichtsbehörden

Anforderungen:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebs- oder finanzwirtschaftliches, juristisches Studium oder einen Abschluss zum Betriebswirt bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie zeigen eine hohe Affinität für das Themenfeld Geldwäscheprävention und haben Freude sowie Verständnis für das Thema Compliance als wesentlichen Bestandteil der zweiten Verteidigungslinie im "Three-Lines-of-Defense-Modell"
  • Sie zeichnen sich durch eine analytische und systematische Herangehensweise aus
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Organisationsvermögen, sowie ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen
  • Sie haben Spaß daran, Ihre Aufgaben zielgerichtet und eigenverantwortlich mit fachverantwortlichen Kolleginnen und Kollegen sowie externen Stellen voranzutreiben
  • Sie sind versiert im Umgang mit Microsoft Office und beherrschen die englische Sprache sehr gut

Angebot:

  • Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten
  • 32 Urlaubstage und die Möglichkeit weitere Urlaubstage zu bekommen
  • Eine wertschätzende und offene Unternehmenskultur
  • Eine gründliche Einarbeitung
  • Zahlreiche Gelegenheiten zur persönlichen und fachbezogenen Weiterentwicklung
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Jobticket, Gesundheitsangebote und andere Mitarbeiter Incentives
  • Teamevents

Sind Sie momentan offen für eine neue berufliche Herausforderung und finden Sie sich in dieser Stellenausschreibung wieder? – Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

*) Die männliche Schreibform dient allein der Vereinfachung und steht z.B. für die geschlechtsneutrale Bezeichnung des Berufs. Angesprochen und Willkommen sind alle Menschen, gleich welchen Geschlechts (m/w/d).

 

Stellen-ID: 18334

Ansprechpartner

Alicia Puetz

T +49(0)211 417 437 640