Login

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten auf der Webseite von www.fagro.de

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Falls personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, geschieht dies im Einklang im Einklang mit den Gesetzen und Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland sowie übergeordneter europäischer Rechtsvorgaben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Mit der Zustimmung zu den nachstehenden Datenschutzbestimmungen willigen Sie gegenüber der Fagro GmbH, Schiessstraße 43, 40549 Düsseldorf in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Vorgaben und der nachfolgenden Bestimmungen ein.

Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die
Fagro GmbH
Schiessstraße 43
40549 Düsseldorf

T +49 211 417 437 64
E info@fagro.de


Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche und/oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dies sind im Wesentlichen sämtliche persönlichen Angaben, die Sie uns im Verlauf einer Newsletteranmeldung oder über das Kontaktformular mitteilen. Keine personenbezogenen Daten in diesem Sinne sind Daten, die zum Zwecke rein statistischer Erhebungen erhoben bzw. verarbeitet werden (z.B. über das Nutzungsverhalten auf unseren Webseiten) und keiner natürlichen Person zuordenbar sind.

Die Erhebung personenbezogener Daten über unsere Webseiten erfolgt zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer eingereichten Unterlagen, um Sie via E-Mail, Telefon und/oder auf dem Postweg über künftige Beschäftigungsmöglichkeiten und Marketingkommunikation auf dem Laufenden zu halten, für administrative Zwecke, für eigene Marketingzwecke, um sicherzustellen, dass die Inhalte unserer Website in der effizientesten Art und Weise für Sie und Ihr Endgerät dargestellt werden, um es Ihnen zu ermöglichen, an den interaktiven Funktionen unserer Dienstleistungen teilzuhaben und unsere Webseite, unser Portal und sonstige Systeme zu optimieren. Selbstverständlich steht unsere Datenschutzpraxis im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

„Erheben“ im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist das Beschaffen personenbezogener Daten. „Verarbeiten“ im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist das Speichern, Verändern, Übermitteln, Sperren und Löschen personenbezogener Daten. „Nutzen“ in diesem Sinne ist jede Verwendung personenbezogener Daten, soweit es sich nicht um eine Verarbeitung handelt.

Die Erhebung personenbezogener Daten über unsere Webseiten erfolgt zum einen über das Kontaktformular und zum anderen über die Newsletteranmeldung..

Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Auskunfts- und Marketingzwecken

Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, um auf Ihre Fragen, Anliegen und Anregungen reagieren zu können. Im Rahmen von Marketingzwecken werden personenbezogene Daten genutzt, um Sie über Neuigkeiten im Bereich Finance, Führung, Projektmanagement, Personal, Veranstaltungen, Seminare, Workshops oder unsere Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Einer derartigen Kommunikation im Rahmen von Marketingzwecken können Sie jederzeit widersprechen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für unseren Newsletter

Die Anmeldung für den Newsletter erfolgt durch das sog. „Double-opt-in-Verfahren“. Nach der Anmeldung für den Newsletter erhalten Sie für den Newsletter eine Bestätigungsemail, mit der Sie gebeten werden, den Bezug des Newsletters durch Klick auf einen in der Bestätigungsemail enthaltenen Link zu bestätigen. Den Newsletter werden Sie erst dann erhalten, wenn Sie durch Klick auf den enthaltenen Link die entsprechende Bestätigung erklärt haben.

Sollten Sie keinen Newsletter mehr erhalten wollen, können Sie sich jederzeit mittels unterschiedlicher Kommunikationsmöglichkeiten (z.B. Klick auf einen im jeweiligen Newsletter enthaltenen Link zur Abmeldung, E-Mail, Telefax, Brief) vom Bezug des Newsletters abmelden, ohne dass hierfür andere Kosten entstehen, als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

Ihre im Zusammenhang mit dem Bezug des Newsletters erhobenen personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn Sie den Newsletter abbestellen.

Verwendung von Mailchimp

Für den Versand des Newsletters verwenden wir die Dienste von Mailchimp. Das bedeutet, dass personenbezogene Daten wie Name und E-Mailadresse an Mailchimp in den USA übermittelt und gespeichert werden. Rechtlich gesehen ist die Beauftragung eines Dienstleisters mit der Versendung von E-Mails eine Auftragsdatenverarbeitung. Eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung mit Mailchimp ist nach § 11 BDSG nicht möglich, da Unternehmen in den USA immer sogenannte als nicht sicher eingestufte Drittstaaten i.S.d. § 3 Abs. 8 BDSG sind. Durch den Beitritt zum Safe-Harbor-Abkommen (Datenschutzabkommen zwischen den USA und der EU) ist jedoch ein hohes Datenschutzniveau gewährleistet und die gesetzliche Ermächtigungsgrundlage für die Übermittlung ist durch §28 BDSG gegeben. Weitere Informationen zu MailChimp und Datenschutz finden Sie unter: www.mailchimp.com/legal/privacy/

Verwendung von Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet sog. Social Plugins ("Plugins") verschiedener sozialer Netzwerke. Dies ermöglicht es Ihnen, Inhalte aus unserem Internetauftritt mit weiteren Personen innerhalb sozialer Netzwerke zu teilen. Sie erkennen die verwendeten Plugins am jeweiligen Logo des zugehörigen sozialen Netzwerks.

Wenn Sie keinem der sozialen Netzwerke angehören, deren Plugins wir auf unseren Webseiten verwenden, können diese sozialen Netzwerke durch Ihren Besuch auf unseren Webseiten keinerlei Daten sammeln, die Ihnen als Person zuordenbar wären, solange Sie sich nicht später bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk registrieren.

Soweit diese Plugins nicht deaktiviert sind, stellt Ihr Internetbrowser beim Besuch unserer Webseiten automatisch eine Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her, sofern Sie dort Mitglied und eingeloggt sind. Der Inhalt des Plugins wird von dem jeweiligen sozialen Netzwerk direkt an Ihren Internetbrowser übermittelt und durch diesen in die Webseite eingebunden, das bedeutet, dass Ihre persönlichen durch das jeweilige soziale Netzwerk übermittelten Daten für Sie auf unseren Webseiten sichtbar werden. Selbstverständlich lassen sich die verwendeten Plugins deaktivieren.

Sind Sie bei dem Besuch unserer Webseiten in einem der sozialen Netzwerke, deren Plugins verwendet werden, eingeloggt, erfährt das soziale Netzwerk über das Plugin, dass Sie die Seiten aufgerufen haben und kann diese Daten Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Wenn Sie z.B. mittels Klick mit dem Plugin interagieren, wird die entsprechende Information durch Ihren Browser unmittelbar an das soziale Netzwerk übermittelt.

Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind, können durch Setzen eines Cookies durch ein Plugin Informationen über Ihren Besuch auf unseren Webseiten gespeichert werden. Dies kann dazu führen, dass diese Informationen, wenn Sie sich später bei dem sozialen Netzwerk einloggen oder registrieren, Ihrer Person durch das soziale Netzwerk (wieder) zuordenbar werden.

Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei diesen Netzwerken ausloggen und vor einem späteren Login gesetzte Cookies manuell löschen.

Zweck und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch das jeweilige soziale Netz-werk, Ihre diesbezüglichen Rechte sowie die Möglichkeiten, die Sie als Mitglied dieser sozialen Netzwerke verwenden können, um Einstellungen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten zu verändern, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen sozialen Netzwerks.

Wir verwenden die Plugins folgender sozialer Netzwerke:
Xing, LinkedIn, Facebook, Twitter

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
<a href=“javascript:gaOptout()“>Google Analytics deaktivieren</a>

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Auskunftsrechte des Betroffenen

Aufgrund der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie als Betroffener im datenschutzrechtlichen Sinne jederzeit das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ferner haben Sie unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen das Recht, die Berichtigung, Löschung oder Sperrung der betroffenen Daten zu verlangen.

Selbstverständlich werden wir jederzeit von Ihnen an uns gerichtetes Auskunftsersuchen schnellstmöglich bearbeiten. Um zu verhindern, dass dabei aufgrund von Verwechslungen personenbezogene Daten irrtümlich an falsche Personen übermittelt werden, bitten wir Sie, solches Auskunftsersuchen stets unter Angabe eindeutiger Identifikationsmerkmale (z.B. genaue Wohnanschrift, Geburtsdatum) an uns zu richten. Dies können Sie jederzeit per Email an die Adresse info@fagro.de oder per Brief an Fagro GmbH, Schiessstraße 43, 40549 Düsseldorf, tun.

Datensicherheit

Obwohl wir uns nach besten Kräften bemühen, Ihre Daten zu schützen, ist die Übermittlung von Informationen über das Internet nicht vollkommen sicher und wir können die Sicherheit Ihrer auf unsere Website oder an Dritte übermittelten Daten nicht garantieren; eine jegliche Übermittlung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Angaben erhalten und an Dritte weitergeleitet haben, halten wir uns an strenge Vorgehensweisen und Sicherheitsmerkmale, um unberechtigten Zugriff zu verhindern.

Änderungen dieser Erklärung

Alle künftigen Änderungen unserer Erklärung werden auf dieser Website veröffentlicht.

Kontakt

Ihre Fragen, Anmerkungen und Wünsche bezüglich dieser Erklärung können Sie gerne per Mail an info@fagro.de richten.

Unsere Standorte

Amsterdam
Gatwickstraat 11
T +31(0)20 515 1555
Arnhem
IJsselburcht 3
T +31(0)26 365 3332
Düsseldorf
Schiessstraße 43
T +49(0)211 417 437 64
Eindhoven
Freddy van Riemsdijkweg 28
T +31 (0)40 368 2430
Maastricht-Airport
Amerikalaan 14
T +31(0)43 358 5480
Rotterdam
Gebouw de Coopvaert
Blaak 502
T +31(0)10 403 1680